Frischluft für Energiesparer

Zentrale Lüftungsanlagen sorgen dafür, dass in gedämmten Häusern ein gleichmäßig gutes Klima herrscht. Man braucht kein Frischluft Fanatiker zu sein, um eine gut durchlüftete Wohnung zu schätzen. In immer besser gedämmten Häusern kann das Fensteraufreißen allerdings zu Konflikten fuhren. Mit der Luft strömt Wärme aus den Räumen. Die Dämmung des Hauses wird entwertet. Gleichzeitig ist Lüften aber unerlässlich, damit Feuchtigkeit entweicht und sich kein Schimmel bildet. Abhilfe schaffen automatische Lüftungsanlagen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Neuer Trend der LED Lampen

Die Zeit der herkömmlichen Glühlampe neigt sich unwiderruflich dem Ende zu. Die Lampenindustrie verspricht Energiesparende Alternativen zur rechten Zeit und forscht. Unterdessen schwelgen die Leuchtendesigner im Formund Farbenrausch.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kaminofen als umweltfreundliche Wärme

Wer sich für einen Kaminofen entscheidet, stellt vorher keine Kosten-Nutzen-Rechnung auf. Die unvergleichliche Wärme, die ein Kaminofen spendet, der Blick ins flackernde Feuer und die gemütliche Atmosphäre sind es, die man sich mit einem Holzofen ins Wohnzimmer holen möchte. Dass das auch ökologisch sinnvoll sein kann, ist ein angenehmer Nebeneffekt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Ökohaus der Zukunft schon Heute

30.08.2011

Theoretisch könnte man so ein Haus auf eine einsame Insel stellen und darin ohne jegliche Einschränkungen und ohne externe Verbindungen gewohnt komfortabel leben. Man brauchte nur noch einen Brunnen zu bohren und die Entsorgung des Abwassers zu organisieren. Strom, Heizung, Warmwasser – alle benötigten Energien werden selbst produziert. Es bliebe sogar noch genügend Strom übrig, um damit ein Elektroauto zu versorgen.

Diesen Beitrag weiterlesen »